skip to content

magda® - Dialog auf Augenhöhe



Statt Urteilen, Noten oder Kritik setzt magda® auf ein aufrichtiges und zugleich wertschätzendes Feedback im Dialog.

 

 

Damit dies leichter gelingt, unterstützen die Themenkarten von magda® bereits in der Vorbereitung des Gesprächs. Die Themenkarten mit Symbolen regen die Selbstreflexion an. Sie fördern ein tieferes Verständnis und Klarheit über die eigenen Anliegen. Impulsfragen auf der Rückseite der Karten dienen zusätzlich der Inspiration. 

 

Im Gespräch kommen die Themenkarten nacheinander auf den Tisch. Dadurch bleibt der Fokus auf dem Thema, um das es gerade geht. Die Aufmerksamkeit wird auf das gerichtet, was Menschen verbindet, nämlich die Bedürfnisse und Anliegen, die hinter dem konkreten Sachverhalt stehen. Dies unterstützt eine konstruktive, lösungsorientierte Haltung. Mit Blick auf die Bedürfnisse und Anliegen der Beteiligten gelingt es im Gespräch leichter, Schwieriges anzusprechen, gemeinsam neue Lösungen zu entwickeln und Entwicklungspotenziale aufzuspüren. 

Mit magda® gestalten die Beteiligten das Gespräch gemeinsam. Die Beteiligten wählen anhand der Karten die Themen aus, die für sie wesentlich sind und die sie zur Sprache bringen wollen. Jeder bringt die für ihn wesentlichen Themen ein und die Agenda wird gemeinsam festgelegt. Die gemeinsame Gestaltung mithilfe der Protokollvorlage fördert eine offene, kooperative Gesprächsatmosphäre. Selbstbestimmung erhält hier Raum und stärkt die Verantwortung der Beteiligten für das Gespräch und dessen Ergebnisse.

 

Für welche Gespräche können Sie magda® nutzen

Sie können magda® für jede Art von Gesprächen mit Mitarbeitenden (z.B. Standortgespräche, Entwicklungsgespräche, Gespräche zum Probezeitende, nach Krankheit) nutzen, egal aus welchem Anlass das Gespräch erfolgt.

Auch in Organisationen, in denen Teams sich bereits selbst führen, bietet magda® wertvolle Unterstützung, denn sie können magda® für Peer-Feedback als auch für Feedback im Team einsetzen.

 

Was beinhaltet magda®

 

• magda® Themenkarten

Die 31 Karten (A6-Format) benennen zentrale Themen für eine zukunftsweisende Unternehmenskultur sowie grundlegende Bedürfnisse, deren Erfüllung in Organisationen von Bedeutung sind. Die Karten sind alphabetisch sortiert und durchnummeriert.

Impulsfragen auf der Kartenrückseite dienen der Inspiration.

Die drei Blankokarten im Set können genutzt werden, um zusätzliche Themen aufzunehmen.

 

Die Themenkarten und eine Kurzanleitung sind in einer hochwertigen, stabilen Kartonbox mit Magnetverschluss erhältlich. So können Sie das Kartenset über mehrere Jahre nutzen. 

 

Die Themenkarten können ab einer Menge von 50 Stück mit Ihrem Logo versehen gedruckt werden. Die Kosten hierfür teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

 

 magda® Protokollvorlage

Die Vorlage führt die Beteiligten durch das Gespräch und dient der Ergebnissicherung. Sie wird in elektronischer Form zur Verfügung gestellt und kann nach Ihren Bedürfnissen mit dem Logo versehen und angepasst werden. 

 

Mein Start mit magda® 

Jeder kann nach einer kurzen Einführung mit magda® sofort arbeiten und für sich gewinnbringend einsetzen. Für einen sicheren Start mit magda® empfehlen wir eine Online-Einführung für sich und/oder Ihr Team, in der Ihnen vorgestellt wird, wie Sie magda® nutzen können. Dort erhalten Sie auch zahlreiche praktische Tipps für das Gespräch. Auf Anfrage kann die Einführung auch direkt bei Ihnen vor Ort stattfinden.

-> Angebote

 

Für das Verständnis des Konzepts und der Themenkarten sind Kenntnisse der Haltung und Sprache der Wertschätzenden/Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (GFK) hilfreich, aber nicht erforderlich. Sie wollen magda® einführen und bei dieser Gelegenheit ihre Grundlagen in wertschätzender Kommunikation stärken? Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. 

-> Anfrage per Email 

 

Up